Corine van der Werf sitelogo
Corine van der Werf IntroductieCorine van der Werff AktuellCorine van der Werf ArtCorine van der Werf VitaCorine van der Werf KontaktCorine van der Werf Impressum
Corine van der Werf facebookCorine van der Werf La Tinta

Über meine Arbeit  

Die Veränderungen, die sich in uns Menschen und um uns herum vollziehen, sind ein durchgehendes Thema in den Arbeiten Corine van der Werfs – Veränderungen, die sich auf den rein körperlichen Zustand beziehen, aber auch auf die Seins-Zustände, in denen wir uns als Einheit von Körper und Seele erfahren.

Wie unser Körper einem ununterbrochenen Veränderungsprozess unterworfen ist, verändert sich auch unser geistiger Zustand fortwährend: von aktiv zu passiv, von stark zu schwach, von niedergeschlagen zu überschwänglich. Beide Prozesse beeinflussen sich wechselseitig. Der geistige Prozess hinterlässt Spuren im Körper, der körperliche Prozess Spuren im Geist.
Wie eine Archäologin untersucht Corine van der Werf diese Ablagerungen des Lebens, indem sie die Schichten freilegt und mit ihren bildnerischen Mitteln untersucht und darstellt, was sich da ab- und überlagert hat.

Ihre Objekte bestehen aus altem und neuem Papier, aus Stoff, Fotos und Naturmaterialien, die sie über Jahre hinweg sammelt. Somit ist das Material, mit dem die Künstlerin arbeitet, bereits „durchlebt“. Aus diesen Stoffen entstehen durch   intensive  Bearbeitungsprozessen Objekte, Häute oder Häutungen, die zweidimensional an der Wand oder dreidimensional im Raum hängen oder stehen können sowie als Installation für  Besucher begehbar sind.

1961 Geboren in Den Haag, Niederlande (NL)
1989-1991 Monumental Textil. Königl. Kunstak. Den Haag (NL)
1991-1993 Valencia, Espana (ES)
Seit 1993  Freischaffende Künstlerin in Utrecht (NL)
1995 Gründung des Atelier La Tinta  (Raumgestaltung, Lampen ) (DE)
Seit 2007 Atelier & Wohnsitz in Geldern (DE)

Ausstellungen: Valencia, Breukelen, Vasse, Utrecht, Nettetal, Geldern.

2013
“ Who lives in this body” Kunstverein Gelderland, Geldern (DE)
"Art Walk“ Galerie PR8, Geldern (DE)
 “Verweerd Verlangen“ Kunsthuis de Bakkerij, Bergen, Limburg (NL)
“Habitat” Künstleraustausch mit B.Schmitz-Becker, Nettetal (DE)

2012
"Zusammenspiel “,  Atelier Bettina Hachmann, Schloss Wissen (DE)
"Momentum“, Nettetal Busch 8, Symposium Busch 8, Nettetal (DE) 
"Einstellungen  Ausstellungen“ Galerie PR8, Geldern (DE)
„Selbstbildnisse“ Kreis Klever Kulturtage, Wasserturm, Geldern (DE)

2010 "Neue Heimat, Alte Heimat, KK.- Kulturtage, Wasserturm Geldern (DE)
2009 "Aus dem Verborgenen“, Schloss Wissen  (DE) 

Corine van der Werf CV Vita
Corine van der Werf Corine van der Werf|Brinkstraat 38 A|3741 AN Baarn (NL) |+31 (0)6 37085602 |info@corinevanderwerf.nl|www.corinevanderwerf.nl